Schweden vor Parlamentswahl »höchst alarmiert«: Warnung vor russischer Manipulation

Posted on

In Schweden regiert seit vergangenem Herbst mit der Sozialdemokratin Magdalena Andersson erstmals eine Frau. Die 55-Jährige hatte die Führung übernommen, nachdem der ehemalige Partei- und Regierungschef Stefan Löfven zurückgetreten war. Ihre Partei führt die Wahlumfragen mit 30 Prozent an, allerdings dicht gefolgt von den rechtsextremen Schwedendemokraten. Das schwedische Meinungsforschungsinstitut Sifo sieht die Rechten derzeit bei rund 23 Prozent der Stimmen.

Auf das von den Sozialdemokraten geführte Mitte-links-Bündnis, zu dem neben den Sozialdemokraten Grüne, Linkspartei und Zentrumspartei gehören, könnten rund 50 Prozent der Stimmen entfallen – etwa genauso viele wie auf das Mitte-rechts-Bündnis von Gemäßigten, Liberalen und Christdemokraten zusammen mit der Rechtsaußenpartei der Schwedendemokraten. Bislang hatten alle Parteien ein Bündnis mit den Rechtsextremen ausgeschlossen. Bei der Parlamentswahl 2018 war die SD noch drittstärkste Kraft geworden. Ein beispielloser zweiter Platz 2022 würde ihre Position im Hinblick auf etwaige Verhandlungen zur Regierungsbeteiligung nun weiter stärken.

Jasaseosmm.com Smm Panel is the best and cheapest smm reseller panel Buy Spotify Promotion for instant Instagram likes and followers, Buy Verification Badge, Youtube views and subscribers, TikTok followers, telegram services, and many other smm services. telegram, and many other smm services.